UNSERE DECKEN HABEN SEHR NIEDRIGE VOC-EMISSIONEN UND ERFÜLLEN STRENGSTE LUFTQUALITÄTSSTANDARDS FÜR INNENRÄUME

          Oben abgebildet: Ultima+ (l), Neeva/Nevada (m) und Ultima+ (r)

Der Qualität des Innenraumklimas und insbesondere der Anwesenheit von flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) wird immer höhere Aufmerksamkeit geschenkt. 

VOC-Emissionssymbol

Armstrong-Deckenprodukte zeichnen sich durch ihren niedrigen bzw. sehr niedrigen VOC- und Formaldehydgehalt aus und wurden für Formaldehyd nach E1 eingestuft (bestmögliches Testergebnis). Die meisten Produkte sind nach dem strengen französischen VOC-Bewertungssystem mit dem höchsten Leistungsniveau (A+) bewertet.

Deckenprodukte mit niedrigen VOC-Emissionen tragen zu LEED®, BREEAM, HQE, DGNB und Ska-Punkten bei.