Deckenplatten, die einer Bildung von Bakterien und Schimmelpilzen vorbeugen.

          Oben abgebildet: Bioguard Acoustic

Antimikrobielle Mineraldeckenplatten werden zur Vorbeugung einer Bakterienbildung mit einer BioGuard-Beschichtung versehen. 

Antimikrobielles Symbol

Die Kontrolle der Biokontamination ist im Gesundheitswesen unerlässlich, insbesondere in Krankenhäusern und Kliniken.

BioGuard ist eine spezielle Beschichtung, die auf Mineral- und Metallplatten von Armstrong aufgebracht wird. Der BioGuard-Anstrich sorgt für hervorragende wasserabweisende Eigenschaften und erlaubt eine häufige Reinigung mit verdünnten Desinfektionsmitteln, die Wirkstoffe wie quartäre Ammoniumverbindungen, Wasserstoffperoxid und Chlor enthalten.

Produkte mit der BioGuard-Beschichtung bieten Schutz gegen Biokontamination, indem sie die Ansiedlung von Mikroorganismen verhindern, die auf der Oberfläche der Platte landen und somit auch die Bildung von Bakterien, Schimmel und Hefe verhindern.                 

Decken mit BioGuard-Beschichtung sind ideal für:

  • Alle Zonen der Kategorie 1 bis 6 in Krankenhäusern und Kliniken.