Metall-Wandverkleidungssysteme - W-H 1000/W-H 1100

Allgemein

Wandverkleidungen bestechen durch ein ausgereiftes Design und eine durchdachte Funktionalität bei der Montage. Eine große Auswahl von Ausführungsmöglichkeiten garantiert einen breiten Einsatzbereich. Wandverkleidungen dienen zur Unterstützung der Raumakustik, als einfache Verkleidung oder Abdeckung und als architektonisch gestaltendes Element.

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne!

Telefon:  +41 (0) 71 313 63 63

Kontaktieren Sie uns

Lösungen

  • Gehängt

    Gehängt

    Metal Hook-On-Optionen

    • Konfigurierbare Abmessungen
    • Benutzerdefinierte Farben
    • Benutzerdefinierte Perforationen
    • Akustikeinlagen
    • Integration technischer Installationen

UNTERKONSTRUKTION

  • geprüftes System
  • geringe Vorhängedistanz
  • platzsparend
  • leichte Ausführung
  • einfache Montage (Ausrichtung) und Demontage

C- oder U-Wandtragprofile werden mit Wandankern an der Rohwand befestigt. Unebenheiten der Rohwand können über die Wandanker aufgenommen werden. Die Wandplatten werden eingehängt. Die Befestigungen sind nicht sichtbar.

Die Vorhängedistanz beträgt im Standard 60 mm.